Bild des Benutzers wolfgange

Sommerpause

Das letzte Spiel war gespielt. Unverzüglich ging es an die Platzaufbereitung. Es wurde Erde gekarrt, Unebenheiten ausgeglichen und Rasen nachgesät.

Um dem Rasen etwas Zeit zur Regeneration zu geben, ist der Sportplatz vom 17. Juni bis 22. Juli gesperrt.

Alle Mitgliedern und Helfern wünscht der Vorstand einen schönen und erholsamen Urlaub.

Bild des Benutzers melli

C11er - Abschied heißt was Neues kommt...

Das letzte Spiel der Saison ist gespielt - das C11er-Team des SV Neubrück hat sich noch einmal mit einem tollen Spiel von Fans und Eltern verabschiedet - die Abschiedsparty hat stattgefunden - mit allen Spielern haben wir die vergangenen 4 Jahre noch einmal Revue passieren lassen. Nun ist es Zeit, den Spielern die Möglichkeit zu geben etwas Neues aus zu probieren und erwachsen zu werden.

Bild des Benutzers melli

C11er - zum Abschluss ein 6:0 gegen TSV Edemissen

Im letzten Spiel der C11er-Kreisklasse ist unserer Mannschaft ein 6:0-Erfolg gegen TSV Edemissen gelungen. Nach etwas zähem Anfang - wir haben das Tor des Gegners pausenlos bedrängt, ohne dass wir den Ball im Tor des Gegners unterbringen konnten ist uns kurz vor der Halbzait doch noch das erlösende 1:0 und Minuten später auch noch das 2:0 gelungen. Nach der Halbzeit haben unsere Spieler dann konsequent weiter das Tor des Gegners bedrängt und schließlich ein klares 6:0 herausgespielt.

Bild des Benutzers melli

C11er - klasse Leistung beim 2:5 gegen Pfeil Broistedt

Wir haben dem Tabellenführer der C11er Kreisklasse im Nachholspiel einen offenen Schlagabtausch geliefert und mit unserer Spielweise offensichtlich auch etwas überrascht aber der Reihe nach. Nachdem wir wieder durch ein dummes Gegentor (Freistoss von der Mittellinie bei dem sich keiner zuständig gefühlt hat) mit 0:1 hinten lagen haben wir im weiteren Verlauf des Spiels deutlich zugelegt und sind durch 2 Tore von Marvin Böttcher mit 2:1 in Führung gegangen.

Bild des Benutzers melli

C11er - klares 5:1 gegen TSV Hohenhameln

Bei diesem Spiel war von Beginn an klar, wer als Sieger den Platz verlassen würde. Unsere Jungs haben den Gegner förmlich überrannt und zu rHalbzeit bereits klar mit 3:0 geführt. Im Vergleich zum Spiel gegen Siersse/Wahle haben wir dann schnell ein 4:0 folgen lassen und auch den Anschlusstreffer zum 1:4 ohne großes Schütteln verkraftet und noch einen Treffer nachgelegt.

Bild des Benutzers melli

C11er - sehr ärgerliches 3:4 gegen Siersse/Wahle

Schade, schade, schade, auch das Spiel gegen die JSG Siersse/Wahle war wieder zum Haare ausreissen. In der ersten Halbzeit haben wir den Gegner derart unter Druck gesetzt, dass der Gegner mit dem 1:3 zur Halbzeit sehr zufrieden sein konnte. Wir hatten Chancen im Minutentakt und haben die Kugel warum auch immer nur 3 mal im gegnerischen Netz untergebracht.

Bild des Benutzers wolfgange

Arbeitseinsatz Sportgelände

Wie jedes Jahr nach Abschluss der Saison bedarf der Sportplatz einer Auffrischung.

Am Samstag, 17. Juni ab 09.30 Uhr wollen wir das angehen. Es werden alle Mitglieder gebeten, sich zu beteiligen. Wer einen Düngerstreuer hat, sollte ihn mitbringen.

Bild des Benutzers melli

C11er - unglückliches 2:3 gegen JSG Gadenstedt

Schade schade schade - bei diesem Spiel hätten wir definitiv mehr als eine Niederlage verdient gehabt. Nach einem schnellen 1:0 (Adrian) haben wir in der ersten Halbzeit das 1:1 und dann ein sehr zweifelhaftes 1:2 kassiert.

Bild des Benutzers melli

C11er - 2:5 gegen JSG Wendezelle/Bortfeld

Das Spiel war nichtrs für schwache Nerven. Bereits nach 20 sec. lagen wir mit 0:1 hinten und hatten mal wieder völlig vergessen, dass wir den Anstoss nicht geradewegs nach hinten spielen wollten da schnelle Gegner nach Eroberung des Balls direkt aufs Tor schiessen können. Danach wurde es schwer, da wir versucht haben zum Ausgleich zu kommen und dann durch einen schnellen Gegenzug das 0:2 kassiert haben. Uns ist noch vor der Halbzeit der 1:2 Anschlusstreffer gelungen.

Bild des Benutzers wolfgange

Sportabzeichen 2017

Es ist wieder so weit! Nicht die Kräfte sinnlos vergeuden.

Ab 18. Mai erwartet Marion Budek die Anwärter für das Sportabzeichen 2017. Alle Termine siehe oben unter "Sportabzeichen"

Bild des Benutzers melli

C11er - 2:0 Sieg gegen JSG Plockhorst

Diesmal waren mehrere Jungs die beim ersten Mal noch gefehlt hatten an Bord und wir haben eine spielerisch stärkere Partie unserer Jungs gegen die JSG Plockhorst gesehen - wenngleich phasenweise noch viel Luft nach oben bleibt. Nach den beiden Toren von Marvin Böttcher in der ersten Halbzeit hatten wir in der zweiten Halbzeit weitere gute Möglichkeiten, konnten uns aber auf der anderen Seite bei einem platzierten Schuss ins Eck bei unserem Torwart Jannis Heine (weltklasse Parade) bedanken, da

Bild des Benutzers melli

C11er - klare 1:8-Niederlage gegen JSG Oberg II

Zum Auftakt der Rückrunde der 1. Kreisklasse hatten wir gegen das mit Spielern der 1. Mannschaft verstärkte Team der JSG Oberg II keine Chance. Zu Beginn konnten wir noch einigermaßen mithalten und sogar einen Pfostentreffer verbuchen, dann aber machte sich das Fehlen von gleich 5 Spielern unserer ersten 11 deutlich bemerkbar und wir haben mit 1:8 gegen spielerisch starke Gegner verloren (zwischenzeitliches 1:7 durch Jonah Schuerhoff).

Bild des Benutzers wolfgange

Neue Beleuchtung am Sportheim

Diese Solarlaterne wurde  am Sportheim aufgestellt. Möge sie nicht nur das Umfeld erleuchten. Der SVN bedankt sich dafür bei Gemeinde und Ortsrat.

Bild des Benutzers melli

C 11er - beim Spiel gegen JSG Kickers vom Winde verweht

Zur Vorbereitung auf die Rückrunde der C11er-Kreisklasse haben wir am Samstag ein Testspiel gegen die Mannschaft der JSG Kickers (Hillerse/Leiferde/Dalldorf/Volkse) gespielt und bei 4 x 20 min Spielzeit diverse Aufstellungen ausprobiert. Bei zeitweilig sonnigem Wetter hat uns der stürmische Wind zeitweilig mächtig zugesetzt, da z.B. unsere sonst langen Abstösse durch den Wind postwendend wieder zurück gekommen sind.

Bild des Benutzers wolfgange

Frühjahrsputz Sportgelände

Der Frühjahrsputz ist wieder fällig. Am Samstag, den 01. April 2017 ab 09.30 Uhr ist es soweit.

Platz, Gebäude und Drumherum müsen aus dem Winterschlaf geholt werden. Der Vorstand bittet alle Mitglieder um rege Beteiligung.

Seiten

Subscribe to SV Neubrück e.V. 1980 RSS